Suche

Vortrag von und mit Dr. Hans-Thomas Carstensen über den Künstler Otto Schiele

"Künstler werden immer leben!"

Termine

Mi, 17.10.2018, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr

Hinweis

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig.

Beschreibung

"Künstler werden immer leben!" - Leben und Werk von Egon Schiele Untertitel: in Kooperation mit KuK Bruchhausen-Vilsen Info: Der österreichische Maler Egon Schiele (1890 - 1918) gilt als der Bürgerschreck der klassischen Moderne. Die Gesellschaft verurteilte seinen Lebensstil als anstößig. Wegen angeblicher sexueller Übergriffe wurde er denunziert und kam sogar ins Gefängnis. Seine Kunst, anfangs noch geprägt vom dekorativen Wiener Jugendstil, wird später schonungslos expressiv. Nach seinem Tod geriet Schiele in der Kunstwelt eine Zeit lang in Vergessenheit, doch in den letzten Jahrzehnten wendet man sich seinem Leben und Werk neu zu. Heute erzielen Schieles Bilder Höchstpreise. Sein kurzes, skandalöses Leben wurde mehrfach verfilmt, seine expressive Gestik und Mimik inspirierte Popstars wie David Bowie. Schieles Bilder wirken radikal modern. Auf geheimnisvolle Weise sprechen sie persönliche Empfindungen des Betrachters an und rufen verborgene Phantasien und Sehnsüchte hervor.

Weitere Informationen

Weiter »

 

Zurück zur Auflistung »

Eintritt

10,00 €

Anmeldung

VHS Syke 04242 976 4075 Kursnummer: DO 4203001

Veranstaltungsort

Veranstaltungsraum
Forum im Schulzentrum
Auf der Loge 5
27305 Bruchhausen-Vilsen

Veranstalter

Jutta Filikowski
KuK
Bahnhof 2
27305 Bruchhausen-Vilsen

Telefon: 04252 930056
Telefax: 04252 930053
E-Mail:
kuk@bruchhausen-vilsen.de

Impressum | Datenschutz | Kontakt