Stellensuche

Die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen betreibt mit ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern acht Kindertageseinrichtungen in eigener Trägerschaft. Wir bilden, erziehen und betreuen ca. 480 Kinder in Krippen und Kindergärten.

Wir suchen zum nächsten Kindergartenjahr 2018/2019 Erzieherinnen/Erzieher mit staatlicher Anerkennung unbefristet in Vollzeit und Teilzeit.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-SuE).


Ihre Aufgabe ist die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung.

Das können Sie von uns erwarten:

Das erwarten wir von Ihnen:

Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gewährt.

Aufgrund verlängerter Öffnungszeiten und der Schaffung neuer Gruppen zum Kindergartenjahr 2018/2019 sind bei der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen folgende Stellen zu besetzen:

Erzieherinnen oder Erzieher

www.kita-loewenzahn-bv.jimdo.com

www.kindergarten-abenteuerland.jimdo.com

www.kiga-schwarme.jimdo.com

Vertretungskräfte sind bei uns fester Bestandteil eines Kindergartenteams. Sie nehmen an Dienstbesprechungen teil und bekommen ggf. auch Verfügungszeiten vergütet. Sie werden grundsätzlich mit einer regelmäßigen Arbeitszeit einer festen Gruppe zugeordnet und müssen nur bei Bedarf in den anderen Gruppen vertreten.

Die Arbeitszeit beträgt 20,00 Std. wöchentlich

Auch für unsere flexiblen Vertretungskräfte / Springkräfte bieten wir attraktive Vertragsmöglichkeiten an. Es können sozialversicherungspflichtige, geringfügige oder kurzfristige Verträge abgeschlossen werden. Hier beträgt die Arbeitszeit wahlweise zwischen 10,00 und 20,00 Std. wöchentlich.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31.05.2018 an die

Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Lange Straße 11
27305 Bruchhausen-Vilsen

oder per E-Mail an

maren.knoop@bruchhausen-vilsen.de

Bereits eingegangene Bewerbungen in unserem Bewerberpool werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Maren Knoop (Telefon: 04252 391-315) zur Verfügung.