Stellenausschreibung

Die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Oberschule Bruchhausen-Vilsen unbefristet eine/einen

Schulsekretärin / Schulsekretär (m/w/d)

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 15,18 Wochenstunden.

Während der Schulzeiten wird eine Arbeitsleistung von 17 Wochenstunden erbracht. Die Mehrarbeitsstunden können in den Schulferien durch Freizeit ausgeglichen werden.

Die Arbeit im Sekretariat ist geprägt durch die enge Unterstützung der Schulleitung und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit verschiedenen Ansprechpartnern ( Kollegium, Eltern, Verwaltung, außerschulische Kooperationspartner etc. ) sowie durch den Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Neben einer aufgeschlossenen, freundlichen und teamorientierten Arbeitsweise, Geschick im Umgang mit jungen Menschen verbunden mit der Fähigkeit Konfliktsituationen vor Ort zu lösen, zählen zum Anforderungsprofil ferner: 

Folgende Aufgaben gehören dann zu Ihrem Aufgabenbereich:

 Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 5 TVöD.

Für die Stelle ist die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsgestaltung innerhalb der Absprachen des Teams des Schulsekretariats und der Schulleitung zur Abdeckung der notwendigen Anwesenheitszeiten des Schulsekretariats notwendig.

Falls Sie Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben sollten, steht Ihnen Kim Holtorf unter Telefon: 04252 391-319 oder per Mail unter kim.holtorf@bruchhausen-vilsen.de gerne zur Verfügung. Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Interessierte bewerben sich bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Zeugniskopien etc.) bis zum 20. Oktober 2019 bei der

Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Fachbereich 3 – Kim Holtorf
Lange Straße 11
27305 Bruchhausen-Vilsen

Es werden nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt.

In Papierform überlassene Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.