Saisonstart der Ersten Museums-Eisenbahn und des Kaffkieker

Erste Museums-Eisenbahn Deutschlands (Bruchhausen-Vilsen – Asendorf und zurück)

Fehlen Ihnen auch der Geruch von Dampflokomotiven und das historische Ambiente von Holzklassewagen der Museums-Eisenbahn? Die Zeit des Wartens ist heute vorbei. Bei der Museums-Eisenbahn wird wieder Dampf gemacht, denn Rauchen, Schnaufen und Pfeiffen gehören zu Bruchhausen-Vilsen wie die Sonne zum Sommer!
Der Kaffkieker, welcher auf der Strecke Eystrup - Hoya - Bruchhausen-Vilsen - Syke verkehrt, feiert an diesem Tag außerdem Saisonstart und ist als Zubringer nutzbar.
Die Höhepunkte am 1. Mai:


Triebwagen Kaffkieker (Eystrup – Hoya – Bruchhausen-Vilsen – Syke und zurück)

Mit dem Kaffkieker die Sehenswürdigkeiten in der Region entdecken!

Die kleinen Fluchten aus dem Alltag müssen nicht immer etwas mit großen Reisen zu tun haben.
Erkunden Sie beispielsweise per Fahrrad die Region zwischen Eystrup und Syke, der Hin- oder Rückweg kann bequem mit dem Kaffkieker angetreten werden.
In Bruchhausen-Vilsen haben Sie die Möglichkeit in die "Erste Museums-Eisenbahn Deutschlands" umzusteigen.
In Eystrup auf dem Gelände der Senffabrik Leman warten Kaffee und Kuchen sowie Informationen über die Geschichte der Senffabrik auf die Besucher.
In Syke kann das Kreismuseum besucht werden und ein lohnenswerter Ausflug geht zum Hohen Berg nach Ristedt.

Weitere Informationen:
TourismusService Bruchhausen-Vilsen
Bahnhof 2
27305 Bruchhausen-Vilsen
Telefon: 04252 9300 50
E-Mail: tourismus@bruchhausen-vilsen.de