Suche

Kindertagespflege in der Samtgemeinde

In einem familienähnlichen Rahmen werden maximal fünf Kinder von einer qualifizierten Tagespflegeperson betreut. Jede Tagespflegestelle arbeitet nach einem eigenen Betreuungskonzept. Die Ausbildung wird durch die VHS in Kooperation mit dem Landkreis Diepholz organisiert und betreut.

Kindertagespflege steht Kindern von 0 bis 14 Jahren zur Verfügung. Die Zeiten sind individuell vereinbar. Ein Angebot von dem viele Eltern profitieren.

Wir haben viel zu bieten!

In der Kindertagespflege wird Ihr Kind in einem kleinen und überschaubaren Umfeld betreut, gefördert und umsorgt. Flexible Betreuungszeiten bieten Zeitmodelle, die sich mit Ihren individuellen Arbeitszeiten decken und ergänzend zum Kindergarten und der Schule genutzt werden können.

Die Fachberaterin für Kindertagespflege bespricht mit Ihnen alle offenen Fragen und übernimmt:

•    Die Beratung von Eltern und Kindertagespflegepersonen
•    Die Vermittlung von Betreuungsverhältnissen
•    Die Begleitung während der gesamten Dauer (Ansprechpartnerin in allen  Tagespflegebelangen)
•    Die Betreuung von Neuinteressenten/innen für diese Tätigkeit

Professionelle Kinderbetreuung verlangt hohe Sensibilität, absolute Zuverlässigkeit, großes Engagement und viel Erfahrung. Wir nehmen uns die Zeit, um durch ausführliche Gespräche mit Eltern, Familien und den Tagespflegepersonen die richtigen Kontakte zu knüpfen. Bei Fragen und Wünschen hilft unsere Fachberaterin Frau Ravens weiter.

Unsere Tagespflegepersonen sind qualifiziert, bilden sich laufend fort und sind verpflichtet an einem Kurs in „Erster Hilfe am Kind“ regelmäßig teilzunehmen. Kinder mit „erhöhten“ Bedarfen sind herzlich willkommen.

Der gesetzliche Auftrag an die Tagespflegeperson umfasst die Erziehung, Bildung und Betreuung Ihres Kindes und bezieht sich auf die soziale, emotionale, körperliche und geistige Entwicklung. Er schließt die Vermittlung orientierender Werte und Regeln mit ein.


Weitere Informationen, Beratung, Vermittlung zu einer Tagespflegestelle und Begleitung im Bereich Kindertagespflege erhalten Sie im

Familien- und Kinderservicebüro
Lange Straße 11
27305 Bruchhausen-Vilsen

Fachberatung Kindertagespflege
Gisela Ravens
Telefon: 04252 391-115
Telefax: 04252 391-100
E-Mail: gisela.ravens@bruchhausen-vilsen.de

Sachbearbeitung
Kerstin Schnichels
Telefon: 04252 391-316
Telefax: 04252 391-100
E-Mail: kerstin.schnichels@bruchhausen-vilsen.de

Sandra Jendrijewski
Telefon: 04252 391-306
Telefax: 04252 391-100
E-Mail: sandra.jendrijewski@bruchhausen-vilsen.de

Impressum | Datenschutz | Kontakt